header03

Der Ochsenhauser Hof: Der Biberacher Treffpunkt für Senioren.


Der Ochsenhauser Hof wurde 1978 von der Stadt Biberach als „Begegnungsstätte für die ältere Generation" eröffnet. Heute ist er ein beliebter Treffpunkt für Senioren, mit einem umfangreichen Angebot an Kursen, Hobby-Gruppen und Veranstaltungen. Mehr als 50 Ehrenamtliche sorgen für ein vielfältiges Programm, einen freundlichen Service und ein angenehmes Klima.

Die „Caféstube" und die „Schwäbische Stube" im Ochsenhauser Hof sind bewirtet und für jeden zugänglich - ein ideale Möglichkeit für eine kleine Pause zwischendurch, zum Beispiel beim Einkaufen in der Biberacher Altstadt.

Seit 2013 ist der Hospital zum Heiligen Geist nicht nur Träger des Ochsenhauser Hofs, sondern auch Eigentümer des Gebäudes.

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 13.30 - 17.30 Uhr

Kontaktdaten:
Ochsenhauser Hof, Gymnasiumstraße 28, 88400 Biberach/Riß
Telefon 07351/51272, Telefax 07351/51272
E-Mail schreiben

Kuratorium OchsenhauserHof klein

 

 bt web ochsenhauserhof

 

Back to top

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies auf unsere(n) Website(n) um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren. Einige Cookies sind notwendig für einen reibungslosen Betrieb, wobei andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können hier aktiv durch einen Klick selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung unter Umständen nicht mehr alle Funktionalitäten unserer Angebote der Webseite(n) zur Verfügung stehen.