header01

Nachrichtenarchiv

 Das Archiv der veröffentlichten aktuellen Mitteilungen (ab August 2015) zum Nachlesen.


 Ehrung Buergerheim2019

In den Veranstaltungsräumen des Restaurants Ropach fand der jährliche Neujahrsempfang für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerheims Biberach statt.

Mit dieser Veranstaltung wird den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern Dank und Anerkennung für die geleistete ehrenamtliche Arbeit ausgesprochen. Einrichtungsleiter Martin Stadali bedankte sich im Namen der Bewohner und des Unternehmens bei den freiwilligen Engagierten für die Unterstützung und ihren Beitrag für das Bürgerheim.

Auch in diesem Jahr wurden Ehrenamtliche mit der Auszeichnung "Helfende Hand" und einer Urkunde für ihr Engagement geehrt. Unter den geehrten waren die Damen der Spiele-Gruppe, die mit ihrem Angebot 40-jähriges Bestehen feierten. Für dieses langjährige, kontinuierliche Engagement wurden Christa Böhler, Ingrid Ditterle, Barbara Halak, Hildegard Hoppe und Rosi Reizer geehrt. 40 Jahre als Ehrenamtliche im Bürgerheim feierte auch Ursula Wachter, die seit vielen Jahren auch Vorsitzende des Heimbeirats im Bürgerheim ist. Darüber hinaus wurden Brunhilde Hagel, Iris Maier und Manfred Labude für ihr besonders herausragendes Engagement zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner gewürdigt. „Wenn eine helfende Hand im Bürgerheim notwendig war, Sie waren immer dabei“ lobt Stadali.

Für das passende Ambiente erfolgte die musikalische Umrahmung des Abends durch das Biberacher Bläserquartett. Für das leibliche Wohl der rund 50 Gäste sorgte das Team des Restaurants Ropach.

Gutes tun und Freude schenken. Das Bürgerheim Biberach bietet eine Vielzahl an Bereichen, in denen sich Interessierte ehrenamtlich einbringen können. Dabei orientiert sich das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an den persönlichen Interessen und Fähigkeiten. Bei Interesse oder Fragen steht die Heimleitung des Bürgerheims zur Verfügung:
Martin Stadali, Tel.: 07351 / 476-520 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf dem Foto die Geehrten
von links: Brunhilde Hagel, Ingrid Ditterle, Hildegard Hoppe, Ursula Wachter, Heimleiter Martin Stadali , Iris Maier, Rosi Reizer, Christa Böhler und Barbara Halak.

Back to top